Diese E-Mail wird nicht korrekt Dargestellt? Klicken Sie hier
 
1. March 2021
 
 

Sehr geehrter Grauthoff-Partner,

 

das Jahr 2020 wird uns allen wohl lange im Gedächtnis bleiben und uns voraussichtlich auch noch eine geraume Zeit beschäftigen, denn in diesem Jahr ist eigentlich nichts wie es geplant war. Die Ankündigung, auf die Teilnahme an der BAU 2021 zu verzichten – was wir sehr bedauern –, ist Ihnen kürzlich zugegangen und ebenfalls ein Teil dessen was in dieser Zeit anders ist als sonst.

Nachdem deutschlandweit wieder Lockerungen in vielen Bereichen des täglichen Lebens eingekehrt sind, ist gerade jetzt der Kreis Gütersloh wieder in den Fokus geraten. Da auch wir mit zwei Fertigungsstätten im Kreis Gütersloh ansässig sind, möchten wir Sie kurz über den aktuellen Stand der Dinge informieren.

Der Ministerpräsident des Landes NRW hat heute für den Kreis Gütersloh einen regionalen Lockdown verhängt, der vor allem die Bewegungs- und Kontaktfreiheit einschränkt, um eine weitere Ausbreitung des Corona Virus zu vermeiden.

Seit Bekanntwerden des erneuten Ausbruchs in der Region gelten bei der GRAUTHOFF Türengruppe wieder die bereits im März verschärften Umgangs- und Verhaltensregeln an den jeweiligen Arbeitsplätzen. Dazu zählt auch eine häusliche Quarantäne im Verdachtsfall sowie das Arbeiten im Home-Office, soweit das möglich ist.

Für uns ist das ein selbstverständlicher Teil eines verantwortungsvollen Umgangs mit der Belegschaft, um die Gesundheit unserer Mitarbeiter zu schützen und eine weitere Ausbreitung des Virus zu unterbinden.

Diese Maßnahmen – und dabei vor allem die vorsorgliche Quarantäne von einigen unserer Mitarbeiter – haben in verschiedenen Fertigungsbereichen eine Kapazitätseinschränkung zur Folge, so dass es bei einigen Aufträgen zu Verschiebungen und verlängerten Lieferzeiten kommen kann.

Wir bitten um Ihr Verständnis, denn bei aller Planung und vorsorglicher Maßnahmen in den letzten Wochen, war die derzeitige Situation und der regionale Lockdown so nicht voraussehbar.  Wir tun unter den jetzigen Bedingungen selbstverständlich alles, einen für Sie möglichst reibungslosen Ablauf weiterhin zu gewährleisten.

Wir werden Sie über die Entwicklung bei uns im Kreis Gütersloh auf dem Laufenden halten und hoffen, dass sich die Situation bald wieder normalisiert.

 

Vielen Dank und herzliche Grüße,

 
   

GRAUTHOFF Türengruppe GmbH
Brandstrasse 71 - 79
33397 Rietberg-Mastholte

www.grauthoff.com  |  info@grauthoff.com

Amtsgericht Gütersloh, HRB 5669
Geschäftsführer: Wolfgang Grauthoff  |  Heinz Grauthoff  |  Ulf Morfeld

 

Abmelden  |  Impressum