Diese E-Mail wird nicht korrekt Dargestellt? Klicken Sie hier
 
20. Juni 2021
 
 

Sehr geehrter GRAUTHOFF Partner,

wir müssen Ihnen heute leider mitteilen, dass wir in den vergangenen Wochen – und insbesondere in den letzten Tagen – mit für uns unerklärlich hohen Auftragseingängen konfrontiert sind und dies leider dazu führt, dass wir unsere Lieferzeiten deutlich verlängern müssen. Uns ist bewusst und wir bedauern, dass wir sie damit vor Probleme in der Abwicklung der Aufträge stellen.

Wir befinden uns ja schon seit einigen Jahren auf dem Weg durch – für unser Unternehmen – große Investitionen u.a. um unsere Kapazitäten zu erweitern. Wir haben für das nächste Jahr die Inbetriebnahme einer neuen Zargenfertigungslinie und einer neuen Türenfertigung am Standort Mastholte geplant, um weitere Kapazitäten aufzubauen.

Eigentlich ist es ja sehr erfreulich, dass wir alle – gerade in diesen Zeiten – eine gute Auftragslage bestaunen können. Aber leider stellt uns dieser unvorhersehbar große Sprung im Auftragseingang vor kapazitive Probleme und wir können mit den bis heute aufgebauten Kapazitäten die Mengen noch nicht in der geplanten Lieferzeit produzieren.

Daraus ergibt sich folgende Liefersituation:

ASTRA + HGM

  • Türen + 5 Wochen
  • Zargen + 8 Wochen

Bis auf Weiteres sind diese Liefertermine für die genannten Produkte gültig!

Wir stehen ihnen gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung und versichern ihnen, dass wir und die ganze Grauthoff-Mannschaft alles geben werden, um die Aufträge so gut und schnell wie möglich abzuwickeln.

 

Herzliche Grüße,

 
   

GRAUTHOFF Türengruppe GmbH
Brandstrasse 71 - 79
33397 Rietberg-Mastholte

www.grauthoff.com  |  info@grauthoff.com

Amtsgericht Gütersloh, HRB 5669
Geschäftsführer: Wolfgang Grauthoff  |  Heinz Grauthoff  |  Ulf Morfeld

 

Abmelden  |  Impressum