ASTRA CPL-EASYCOLOR

Individuelle Türengestaltung mit Farbe.

Mit streichfähigen CPL Türen sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Dank der hervorragenden Eigenschaften des Oberflächenmaterials erhalten Sie ein perfektes Ergebnis – ohne aufwändige und zeitintensive Vorarbeiten.

Sie haben bei Ihrer Innenraumgestaltung ein Farbkonzept? Mit streichfähigen ASTRA CPL Türen endet die Farbigkeit nicht vor der Tür, sondern bezieht diese bewusst in das Gesamtkonzept mit ein.

Vorteile & Merkmale

– Widerstandsfähige CPL Oberfläche

– glatte Fläche für gleichmäßigen Lackauftrag

– kein Vorschliff notwendig

– leicht gerundete Kanten

– CPL Material um die Kanten herumgezogen

– Optimale Farbabstimmung bei Stahlzargen

CPL EASYCOLOR ist musterrechtlich geschützt

Geprüfte Qualität

Mit der sogenannten Gitterschnittprüfung wird die Haftung von Farben auf dem jeweiligen Untergrund getestet. Die farbigen Lacke von Sikkens erzielen mit der Bestnote „GT 0“ auf den  ASTRA CPL EASYCOLOR Oberflächen hervorragende Ergebnisse und bieten damit eine optimale Kombination.

Ideal für Renovierung und Objekt

Perfekte Farbabstimmung auch bei vorhandenen Stahlzargen.

Der Austausch von Stahlzargen ist aufwändig und kostspielig. Daher werden Stahlzargen oft lackiert. Mit einem ASTRA Türblatt mit der Oberfläche CPL EASYCOLOR lässt sich die Farbe optimal aufeinander abstimmen.

 

 

Renovieren – schnell – einfach – günstig

Die streichfähige CPL Oberfläche ist besonders interessant für Mietwohnungen. So kann nach jedem Mieterwechsel die Wohnung inklusive der Türen komplett gestrichen werden. Gebrauchsspuren an den Türen gehören damit der Vergangenheit an und kostspieliges Austauschen der Türen entfällt und nur ein Gewerk kann die Wohnung wieder bezugsfertig machen.

Vor der Renovierung

Nach dem Auszug eines Mieters weisen Wände und Türen oft deutliche Gebrauchsspuren auf.

Renovierung

Wird der Maler zur Beseitigung der Abnutzungen gerufen, kann er bei dem streichfähigen CPL die Tür gleich mitstreichen und ggf. ein neues Farbkonzept aufnehmen. Ein Austausch der Türen ist nicht erforderlich.

Nach der Renovierung

Nach kürzester Zeit ist die Wohnung wieder bezugsbereit.