PURO 40

Wandflächenbündige Systeme für zeitgemäße Architektur

Die Aluminiumzarge ohne wandseitig sichtbaren Aluminiumrand hat sich bewährt. Durch die in dem Zargensystem integrierten Halterungen für das einklickbare Putznetz, die Eckverbinder und Distanzschienen, ist eine einfache Montage gewährleistet. Das einklickbare Putznetz verhindert Haarrissbildung. 

Durch die fast unsichtbaren Zargen stehen die Türen im Mittelpunkt und können gekonnt Akzente in Ihrem Wohnbereich setzen.

Modell Glatt | stumpf | Lärche | Wandflächenbündige Ausführung mit Aluminiumzarge PURO 40

Einfacher Einbau dank ausgeklügeltem System

Durchdachte Detaillösungen der PURO 40 Zarge, wie die einklickbaren Putznetze, erleichtern den Einbau und verhindern die Haarrissbildung. Die Zarge wird fest mit der Wand verbunden und die Wand kann nach dem Einbau wie gewünscht gestaltet werden. Dabei spielt es keine Rolle ob die Wand gestrichen oder tapeziert wird ? durch die Möglichkeit der bauseitigen Lackierung der PURO 40 Zarge passt sie sich jedem Ihrer Wünsche an.

 

PURO 40 ist auch mit Holztüren kombinierbar

Durch das Montagesystem ist die Zarge fast unsichtbar in die Wand integriert.

 

Öffnungsrichtung auch Invers möglich

Im direkten Vergleich zu den herkömmlichen Türlösungen zeigt die nicht sichtbare PURO 40 Zarge ihre puristische Eleganz. Gerade für modern gestaltete Wohnbereiche ist die fast unsichtbare PURO 40 Zarge das Mittel der Wahl. Durch die Möglichkeit die Tür invers öffnend einzubauen ergibt sich zudem die Möglichkeit keine Kompromisse in der Raumgestaltung einzugehen.
Mit gefälzten, normal öffnenden Türen ist dies nicht möglich.